2012 Emsradweg

Das Geheimnis ist gelüftet! Vom 13. bis 20. Mai 2012 radeln wir den Emsradweg entlang. Ok, am 13.05.2012 werden wir uns treffen und so richtig los geht es dann am Montag morgen (14.05.2012).

Für richtig Neugierige habe ich hier mal die offizielle Wegbeschreibung der Interessengemeinschaft Emsradweg (www.emsradweg.de) als pdf.

Hier gibt es zumindest mal die Streckenführung auf die Schnelle:

Download

Inzwischen stehen auch die einzelnen Etappen fest (lieben Dank an die fleißigen Planer). Das haben wir also vor:

  • Sonntag, 13.05.2012, 16:00: Holle -> Detmold (ca. 200 Auto km)
  • Montag, 14.05.2012: von Detmold -> Hermannsdenkmal -> Rheda (ca. 62 km)
  • Dienstag, 15.05.2012: Rheda -> Telgte (ca. 62 km) Besonderheit: Motorradmuseum Greffen
  • Mittwoch, 16.05.2012: Telgte -> Rheine (ca. 69 km)
  • Donnerstag, 17.05.2012: Rheine -> Haren (ca. 95 km)
  • Freitag, 18.05.2012: Haren -> Papenburg (ca. 50 km) evtl. Werftbesuch (+10 km)
  • Samstag, 19.05.2012: Papenburg -> Emden (ca.60 km) … Geschafft!
  • Sonntag, 20.05.2012: Emden -> Holle und dann ab nach Hause 😉

Leider fahren wir dieses Jahr ohne Michaela und Jürgen, die es zeitlich nicht einrichten konnten. Seit ganz lieb gegrüßt ihr beiden. Zumindest über diesen Blog könnt ihr mit uns mitfahren.

Hier findest du alle Artikel zur Emsradwegtour 2012.

2 Antworten

  1. Michaela Brüser sagt:

    Jetzt werde ich schon immer trauriger 🙁 Wir wünschen euch allen ganz viel Spass, keine Verletzungen und keine Platten !!!!!!! Geistig radeln wir sehr gerne mit euch mit :-). Liebe Anja, wir werden gespannt jeden Tag auf deinen Bericht warten 🙂 Habt eine schöne Radtour 🙂
    Dickes Bussi an alle 🙂

    • Anja Eichler sagt:

      Na jetzt habe ich doch noch viel mehr Grund von unseren Erlebnissen zu berichten. Wenn alles gut geht (und mich die Technik nicht im Stich lässt), wirst du sogar über GoogleEarth unsere täglichen Etappen „nachfahren“ können. Ich habe da eine tolle Softwarespielerei entdeckt – es geht eben nicht’s über gute Technik! Nur radeln werde ich wohl noch selbst müssen ;-). Liebe Grüße
      Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.