2017 Donauradweg (Regensburg – Wien)

Und schon wieder ist ein Jahr vorbei! Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht und nun sitze ich hier über den Vorbereitungen für die Radtour 2017. Sehe mir den Streckenplan an und freue mich schon jetzt wieder wie ein kleines Kind auf die Woche Ende Mai 2017, in der wir die zweite Strecke des Donauradweges von Regensburg nach Wien radeln werden.

Normalerweise versuchen wir bei unseren jährlichen Flussradtouren immer von der Quelle zur Mündung zu fahren, aber das ist bei der Donau einfach nicht drin. Im letzten Jahr haben wir bei der Donauquelle in Donaueschingen angefangen und es bis Regensburg geschafft.

In diesem Jahr werden uns in der Himmelfahrtswoche reichlich 470 km von Regensburg bis nach Wien führen. Und das sind die einzelnen Etappen:

  • Montag: von Regensburg nach Bogen/Pfelling (63 km)
  • Dienstag: von Bogen/Pfelling nach Erlau (95 km)
  • Mittwoch: von Erlau nach Luftenberg (101 km)
  • Donnerstag: von Luftenberg nach Persenbeug (64 km)
  • Freitag: von Persenbeug nach Tulln (101 km)
  • Samstag: Abschlussetappe von Tulln nach Wien (46 km)

In den letzen Jahren hatten wir während der Tour oft echt mieses und kaltes Regenwetter. Da wir dieses Jahr erst Ende Mai starten, hoffe ich doch sehr, dass wir diesmal endlich mal wieder mehr Sonnenstrahlen genießen können. Am 21.05.2017 geht es los und natürlich werde ich auch dieses Jahr wieder über meine Tourerlebnisse schreiben. Über diesen Link findest du alle Artikel zur Tour.

Und die gesamte Tourstrecke kannst du schon einmal hier „vorausfliegen“.

Download