Und dann hieß es schon wieder: Packen!

Das war also die letzte Radeletappe unserer diesjährigen Radtour entlang der Tauber und der Altmühl, von Wertheim bis nach Kelheim. Es waren entspannte knapp 50 km. Fast schon ein Spaziergang.

Download file: 31.05.2014.gpx

Und wie jedes Jahr habe ich immer ein etwas wehmütiges Gefühl nach der Zielankunft. Wir sind glücklich, diese Woche erlebt und ohne größere Blessuren bewältigt zu haben. Aber irgendwie bleibt gar nicht lang Zeit zum Verweilen, da es immer gleich ans Packen geht. Die Räder müssen verstaut werden, und das ist schon ein Stück Arbeit.

Packen

Heute übernachten wir – ein letztes Mal auf der Tour –  im Gasthof ‚Frischeisen‘ in Kelheim.

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen