Es ist einfach nur nass!

Eine Weile haben wir uns ja unter der Brücke bei der Taubermündung rumgedrückt, und gehofft, dass der Regen aufhört, aber dem war nicht so. Irgendwann mussten wir also doch mit unseren Rädern los. Auf ins Taubertal.

Es stimmt. Das Tal ist wirkich nett. Allerdings ergab sich durch den Regen eine eingenartige Situation bzw. Stimmung. Überall war Nebel…

Nebel

Liebliches Taubertal - bei Nebel

Und machmal hatte es die Tauber ganz schön in sich. Bei diesem Foto bekommt man so einen kleinen Eindruck, was ‚Naturgewalt‘ bedeuten kann. Es hatte seit Monaten in der Gegend nicht mehr geregnet, und dann kam in dieser Nacht dieses heftige Unwetter. Der Boden konnte das Wasser gar nicht aufnehmen, so dass alles in Sturzbächen durch die Gegend lief und auch so einiges verwüstete…

Naturgewalt

Tauber und Taubertal nach Starkregen

Nach einem kurzen Abstecher nach Kloster Bronnbach (10 km südlich von Wertheim)…

IMG_9042 IMG_9043

Kloster Bronnbach

…ging es weiter Richtung Bad Mergentheim – und ab und zu hörte es sogar auf zu regnen 🙂

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen