Anradeln 2014 – endlich geht es los!

Heute konnten wir einfach nicht mehr widerstehen! Die Sonne lachte schon den ganzen Samstag und heute Morgen ging es genau so weiter. Also haben wir uns entschieden, alle – sicherlich absolut nötigen – Arbeiten liegen zu lassen, und uns einen guten und sonnigen Ausflug zu gönnen. Vor allem wollten wir endlich mal raus und den Rost, der sich in den letzten Monaten ziemlich stark an unseren Knochen angesammelt hat, los werden.

Also dann, Räder abgestaubt und los ging’s. Erst ging’s wie eigentlich immer, durch die Dresdner Heide.

Die Dresdner Heide - ein wunderbares Radelgebiet

Doch unser Ziel war der Radweg „Alter Bahndamm„…

Start am Radweg "Alter Bahndamm"

…der sich über das Schönfelder Hochland hier ganz in unserer Nähe schlängelt. Wenn die Sonne scheint, sieht einfach alles toll aus.

Alter Bahndamm - quer durch's Schönfelder Hochland

Nein, es war keine sooo sportive Tour, aber Balsam für die Seele. Der Frühling sucht sich gerade seinen Weg und bringt uns tolle Augenblicke.

Frühling - er ist tatsächlich da!

Und zur Belohnung gab es am Schönfelder Schloss ein Eis. Da mag man noch so erwachsen sein – manche Dinge ändern sich einfach nie 🙂

Eis, Eis, Eis...

Nach 30 Kilometern waren wir dann wieder zu Hause, aber für heute hat es echt gereicht. Der Rost an den Knochen ist schon ein wenig abgeplatz, aber bis zu meiner Radtour Ende Mai auf dem Tauber-Altmühl-Radweg ist noch einige Arbeit nötig. Und auf eines werde ich auch in Zukunft nicht verzichten: die Statistik des Tages.

Download

Nachtrag: ich bin so richtig stolz auf Thomas. Die letzten Monate waren nicht gerade einfach und trotzdem ist er heute tapfer mitgeradelt. Und nun sitzen wir beide hier und haben fürchterlichen Muskelkater – aber das ist kein so großer Preis 🙂

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen