Aktivurlaub im Harz – mal was Neues

Da ist er also, unser erster Tag der Reise in den Harz. Wir haben uns dieses Jahr entschieden, unseren kleinen Zwischenurlaub im August im Harz und vor allem mit bzw. auf den Rädern zu verbringen. Und das für mich Wichtigste ist, dass Thomas endlich bereit ist, mit mir mitzuradeln!!! Juhu. Er hat sich sogar ein neues Fahrrad zugelegt… Hier ist das gute Stück 🙂

Thomas' neuestes Spielzeug - jedenfalls können wir nun zusammen radeln

Thomas‘ neuestes Spielzeug – jedenfalls können wir nun zusammen radeln

Es geht in das Landhotel „Zu den Roten Forellen“ in Ilsenburg. Wirklich idyllisch am Forellenteich gelegen.

Landhotel "Zu den Roten Forellen" in Ilsenburg

Landhotel „Zu den Roten Forellen“ in Ilsenburg

 

Damit wir mit unseren eigenen Rädern im Urlaub unterwegs sein können, haben wir aufgerüstet und uns ein Rad-Transportgerät für das Auto besorgt. So kann eigentlich gar nichts schief gehen 🙂

Ausrüstung ist Alles!

Ausrüstung ist Alles!

 

Und außerdem wollen wir uns natürlich erholen und entspannen – genau wie dieser Schwan…

IMG_0070

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Jörg sagt:

    Hi, so ein aktiv Urlaub hört sich ja richt gut an. Ich denke, ich werde als nächstes auch einen aktiv Urlaub ausprobieren. Bin schon sehr gespannt wie dieser wird. Danke für den tollen Artikel. Lg. Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen