Stuerscher See – Idylle kurz vor dem Tagesziel

Wir hatten es fast geschafft und eigentlich nur noch Gedanken für die Dusche und das Abendessen im Hotel, und doch gab es ganz unerwartet am Stuerschen See ein so lauschiges Plätzen mit Gänsefamilie, dass wir einfach noch einmal Rast machen mussten. Auch wenn es schon fast 18 Uhr war und, wir über 80 km in den Beinen hatten. Das musste einfach sein und hat auch richtig gut getan.

IMG_4024

IMG_4028

Ach ja, und einen Pferdeflüsterer gab es ja auch noch 😉
IMG_4045

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. E. Müller sagt:

    Wer am Stuerschen See oder Plauer See die Seele baumeln lassen möchte, kann gerne bei uns Urlaub machen. Stuer – Ruhe und Natur ! Beliebt bei Radfahrern, Anglern und Hundehaltern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen