Ein ganz gemütlicher Start in den Tag

Eigentlich wollten ja einige mit dem Rad von Detmold zum Hermannsdenkmal fahren – quasi zum Warmwerden 😉

Aber heute morgen am Frühstückstisch wurde dann doch beschlossen, dass wir mit dem Auto zum Denkmal fahren. Also Hänger samt Räder wieder an den Bus gehängt…

Auch gut…
und erstaunlicherweise ist es gar nicht soooo kalt. Konnte die Fellmütze wieder in die Tasche stecken.

Nachtrag 30 Minute später:
Die Fahrt mit dem Bus war goldrichtig. Es ging 5 km bergauf!!!

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen