Auf zur letzten Etappe – am 19.05.2012 peilen wir Emden an; unser Ziel in Sichtweite!

Juhu; bis hierher habe ich es geschafft und nun wird natürlich auch die letzte Etappe tapfer absolviert.

Und hier geht es heute lang:

Natürlich sind alle etwas wehmütig, weil schon wieder eine Woche vorbei ist, aber was soll’s? Es war wieder eine wunderschöne Zeit. Ich bin wieder gern mitgeradelt, auch wenn das Wetter diesmal ziemlich viele Facetten gezeigt hat, die nicht immer nett waren 😉

Die Wetterprognose für heute ist wirklich gut: Sonne und um die 20 Grad (manch einer spricht sogar schon davon, in der Nordsee baden zugehen!!!) Na mal abwarten 😉

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Michaela sagt:

    Liebe Anja, nehme schon mal vom 5.5 – 12.5 2013 Urlaub, für die nächste Radtour :-D. Genießt eure letzte Etappe und habt noch viel Spaß. LG Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen