Erste Pause des Tages

… etwas kühl mit trübem Himmel und persönlich gefühlten 5 Grad 🙁

Aber es gibt auch gutes zu berichten: es regnet nicht!!!

Ich will Sonne! Bitte 🙂

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Thomas sagt:

    Gestern zu heiß, heute zu kalt. Man kann es dir nicht recht machen. Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen