Ja! Es gab auch die romantischen Momente…

mitten im Wald – so schööön (auch für Männer!)

Aber ich muss schon sagen, dass die Strecke echt schön war. Es ging viel durch Wiese und Wald (manches hat mich wirklich an die Dresdner Heide erinnert)

foto25

vorbei an Seen…

foto20

die zum Verweilen einladen.

foto28

An denen wir viel zu selten anhalten konnten (straffes Programm; es galt ja schließlich einige Kilometer zu bewältigen).

Und es gab skurile Plätze wie diesen:

foto22

Anja Keller

Draußen sein, Radfahren oder Wandern ist ein guter Ausgleich zur Schnelligkeit des Alltags.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.
Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung!

Schließen